News

Lerne unsere NEUE Projektspetzialistin, Francisca (Kika) Gusmão kennen!

Am ersten Februar begann Kika für die nächsten sechs Monate auf Vertragsbasis für die Global Tree Initiative (GTI) zu arbeiten.

Es waren eure jüngsten Beiträge zu unseren Spendenaktionen GivingTuesday und GivingDecember, die die Anstellung von Kika möglich gemacht haben. Wir sind enorm dankbar für eure Großzügigkeit. Vielen Dank für euren Beitrag zur Erfüllung der Vision und Mission der Global Tree Initiative und unseres Gründers, Tenzin Osel Hita! Ein weiteres Paar engagierter Hände zu haben, die für GTI arbeiten, wird uns helfen, die GTI Plattform noch stärker zu machen.

(Sobald die verbleibende Finanzierung gesichert ist, wird Kika´s Vertrag für den Rest des Jahres verlängert)

Über Kika

Kika hat einen BSc-Abschluss in Biologie (Fakultät für Naturwissenschaften, Universität Lissabon, Portugal). Nach dem Grundstudium erwarb Kita einen MSc-Abschluss in Wald- und Naturschutz an der Universität Wageningen, Niederlande.

Kika sagt, „Während meines Bachelorstudiums habe ich mich in den Naturschutz verliebt und in die Idee, Tieren in freier Wildbahn zu helfen. Als ich mit dem MSc-Studium anfing, hatte ich das Gefühl, dass etwas fehlte – die humane Dimension des Naturschutzes.“

Während sie Interviews für ihr Abschlussprojekt über die Beziehung zwischen buddhistischen Grundwerten und umweltfreundlichem Verhalten führte, lernte Kika die Global Tree Initiative (GTI) kennen.

Kika schloss sich unserem Team im April 2021 als freiwillige Regionalkoordinatorin für Portugal an. Sie konzentrierte sich auf die Umweltbildung. Unterstützt von der Mission und Vision von GTI streben Kika und ihr Team an, Umweltbildung für alle in ihrem Land zugänglich zu machen!

Jetzt erzählt uns die 23-jährige (oder junge!) Kika „Am Anfang meines Berufslebens möchte ich mich nicht einfach abarbeiten. Ich möchte meinem Leben einen Sinn geben. Das möchte ich jeden Tag tun. GTI hat genau durchschaut, was die Welt braucht – Liebe, Einheit, Bewusstsein und Bewegung in Bezug auf diese Gefühle. Mehr als eine Ökologin zu sein, möchte ich ein Vereiniger sein. Ich möchte Menschen zusammenbringen. Das Pflanzen von Bäumen ist eine großartige Gelegenheit, dies zu tun.“

Neben ihrer Leidenschaft für Bäume, die Natur und die Umwelt hat Kika noch andere Leidenschaften. Sie liebt es zu kochen, besonders pflanzliche Gerichte. Sie kocht gerne für andere. Außerdem verbringt sie gerne Zeit im Freien und verbringt ihre Freizeit gerne mit Freunden und Familie. Als sie jünger war, ritt Kika. Sie sagt, sie würde gerne eines Tages wieder einsteigen.

Als ob das nicht genug wäre, engagiert sich Kika auch ehrenamtlich für lokale soziale Entwicklungs- und Umweltprojekte in Portugal.

Danke, dass du Dich unserem Team angeschlossen hast, Kika! Wir sind so glücklich und dankbar, Dich hier zu haben!
Wir freuen uns darauf, unser Projekt mit Deinem Wissen, Deinen Fähigkeiten und Deinem guten Herzen zu erweitern.

Please share this. Thank you!

0 Comments

More News

Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit, Ehrwürdige Robina Courtin!

Kürzlich traf sich unsere Direktorin der Global Tree Initiative (GTI), Jacie Keeley, mit einem langjährigen Freund, Ven. Robina. Ehrw. Robinas Organisation, The Bodhicitta Trust, ist einer der großzügigen Partner und Unterstützer des GTI. Der Bodhicitta Trust trägt...

Wir haben einen neuen Zweigkoordinator in Puerto Rico! Lernen Sie Javier Torres Espino kennen.

Für Javier ist die Global Tree Initiative ein Funke der Liebe, der auf subtile und einfache, aber tiefgreifende Weise eine ganz neue Welt erleuchten wird.

Willkommen bei unserem neuen GTI-Marketplace-Partner Climate Change Children’s Voices!

Dieses CCCV-Buch ist ein Buch über Fotografie und Kunst von Kindern, das ihre tiefen Sorgen über das Leben auf der Erde und die Zukunft unseres Planeten zeigt.

Treffen Sie Jérémy Arusi Adeba, unseren neuen Zweigkoordinator für die Demokratische Republik Kongo (DRC)

„Dies ist ein edler Job, von dem ich träume, deshalb möchte ich der Familie bis ans Ende meiner Tage mit Mut und Liebe dienen.“ Jeremy erzählt es uns.

SICHERN SIE SICH DAS NEUE DATUM! 28. MAI

Der für den 7. Mai geplante Baumpflanzungstag wurde aufgrund des Wetters verschoben. Merken Sie sich das neue Datum vor – 28. Mai!

Herzlichen Glückwunsch an Marilyn zur Veröffentlichung ihres Buches!

Unsere französische Übersetzerin Marilyn Magazin hat kürzlich ihr Buch veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großen Leistung, Marilyn!

Kommender Baumpflanztag in Neuseeland!

Das Chandrakirti Meditationszentrum in Neuseeland plant eine aufregende Baumpflanzaktion! Am 7. Mai 2022 werden sie im Land der Wunscherfüllung 500 einheimische Baumarten pflanzen.

Treffen Sie Marie Henry, unsere Regionalkoordinatorin für Frankreich.

Marie ist seit Beginn der Global Tree Initiative (GTI) unsere französische Regionalkoordinatorin. Marie teilt uns mit, dass „wir in dieser unruhigen Zeit als Gemeinschaft agieren können, anstatt uns nutzlos oder traurig zu fühlen.“ Das macht uns Freude!

Unsere One Universal Family hat mehr als 1.000.000 Bäume gepflanzt und eingeweiht!

Seit das Konzept der Global Tree Initiative (GTI) im Herbst 2019 begann, haben sich Menschen in mehr als 50 Ländern daran beteiligt, ihre Bäume zu pflanzen, unsere Wälder wachsen zu lassen und das Leben unserer zukünftigen Generationen zu retten.

Spannende Neuigkeiten aus unserer GTI UK-Niederlassung!

Jennifer ist seit ungefähr einem Jahr in unserem Team. Zunächst war sie Koordinatorin in Neuseeland. Dort organisierte sie diesen spannenden Baumpflanztag. Jetzt ist sie nach Großbritannien gezogen, wo sie sich mit Anna Colao und Rowena Field zusammenschließt!

Subscribe To Our Newsletter

Join our newsletter. Stay tuned to all our news. There is more to come.

You have Successfully Subscribed!