News

Treffen Sie Marie Henry, unsere Regionalkoordinatorin für Frankreich.

Marie in ihrem Gemüsegarten.

Marie ist seit Beginn der Global Tree Initiative (GTI) unsere französische Regionalkoordinatorin.

Marie erzählt uns, dass sie, obwohl sie in Paris aufwuchs, viel Zeit in einem Landhaus ihrer Eltern verbrachte. Die gemütliche Unterkunft liegt eingebettet in einem malerischen Dorf, umgeben von atemberaubenden Wäldern. Dies ist der Ort, an dem sie früher mit dem Fahrrad gefahren ist.

Marie hatte durch den Wald nicht nur direkten Kontakt mit der Natur, sie wuchs auch in einer Familie auf, die es liebte, Zeit im Freien zu verbringen. Marie sagt, dass ihre „Eltern Experten im Pflanzen von Bäumen, Gemüse und Blumen waren“. Da sie gerne an der Gartenarbeit teilnahm, konnte sie viel lernen.

Als sie älter war, lernte Marie einige inspirierende Lehrer kennen: den Dalai Lama, Lama Yeshe und Lama Zopa. Dies führte dazu, dass sie ein Interesse daran entwickelte, etwas über den Buddhismus zu lernen. Seit 1982 ist Marie eine aktive Freiwillige am Vajrayogini-Institut.

Marie erzählt glücklich, dass sie zwei Kinder hat – Benjamin und Anaïs. Sie helfen Marie gerne im Garten und beim Pflanzen von Bäumen. Wie wundervoll!

Als wir Marie fragten, warum sie der Global Tree Initiative (GTI) beigetreten sei, erhielten wir eine erstaunliche Antwort von ihr: „Als Jacie mit mir über den GTI sprach, spürte ich wirklich die Gelegenheit, mich für die Freundlichkeit von Ösel zu revanchieren, indem ich versuchte, sein Projekt mit Erfolg umzusetzen.“ Meine Familie und ich reagieren sehr sensibel auf den Klimawandel und haben immer versucht, Mutter Erde zu schützen. Außerdem ist das Pflanzen von Bäumen eine gute Möglichkeit, gegen die globale Erwärmung vorzugehen.“

Abschließend teilt uns Marie mit, dass „wir in dieser unruhigen Zeit als Gemeinschaft agieren können, anstatt uns nutzlos oder traurig zu fühlen.“ Das macht uns Freude! Jedes Mal, wenn ich Menschen treffe, rede ich über den GTI, über das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern. So ist es immer ein nettes, positives und konstruktives Gespräch.“

Vielen Dank für Ihr Engagement für GTI und für unseren schönen Planeten, Marie. Was für eine Inspiration!


Marie und ihr Sohn Benjamin.

Please share this. Thank you!

0 Comments

More News

Vielen Dank für Ihre Großzügigkeit, Ehrwürdige Robina Courtin!

Kürzlich traf sich unsere Direktorin der Global Tree Initiative (GTI), Jacie Keeley, mit einem langjährigen Freund, Ven. Robina. Ehrw. Robinas Organisation, The Bodhicitta Trust, ist einer der großzügigen Partner und Unterstützer des GTI. Der Bodhicitta Trust trägt...

Wir haben einen neuen Zweigkoordinator in Puerto Rico! Lernen Sie Javier Torres Espino kennen.

Für Javier ist die Global Tree Initiative ein Funke der Liebe, der auf subtile und einfache, aber tiefgreifende Weise eine ganz neue Welt erleuchten wird.

Willkommen bei unserem neuen GTI-Marketplace-Partner Climate Change Children’s Voices!

Dieses CCCV-Buch ist ein Buch über Fotografie und Kunst von Kindern, das ihre tiefen Sorgen über das Leben auf der Erde und die Zukunft unseres Planeten zeigt.

Treffen Sie Jérémy Arusi Adeba, unseren neuen Zweigkoordinator für die Demokratische Republik Kongo (DRC)

„Dies ist ein edler Job, von dem ich träume, deshalb möchte ich der Familie bis ans Ende meiner Tage mit Mut und Liebe dienen.“ Jeremy erzählt es uns.

SICHERN SIE SICH DAS NEUE DATUM! 28. MAI

Der für den 7. Mai geplante Baumpflanzungstag wurde aufgrund des Wetters verschoben. Merken Sie sich das neue Datum vor – 28. Mai!

Herzlichen Glückwunsch an Marilyn zur Veröffentlichung ihres Buches!

Unsere französische Übersetzerin Marilyn Magazin hat kürzlich ihr Buch veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großen Leistung, Marilyn!

Kommender Baumpflanztag in Neuseeland!

Das Chandrakirti Meditationszentrum in Neuseeland plant eine aufregende Baumpflanzaktion! Am 7. Mai 2022 werden sie im Land der Wunscherfüllung 500 einheimische Baumarten pflanzen.

Unsere One Universal Family hat mehr als 1.000.000 Bäume gepflanzt und eingeweiht!

Seit das Konzept der Global Tree Initiative (GTI) im Herbst 2019 begann, haben sich Menschen in mehr als 50 Ländern daran beteiligt, ihre Bäume zu pflanzen, unsere Wälder wachsen zu lassen und das Leben unserer zukünftigen Generationen zu retten.

Spannende Neuigkeiten aus unserer GTI UK-Niederlassung!

Jennifer ist seit ungefähr einem Jahr in unserem Team. Zunächst war sie Koordinatorin in Neuseeland. Dort organisierte sie diesen spannenden Baumpflanztag. Jetzt ist sie nach Großbritannien gezogen, wo sie sich mit Anna Colao und Rowena Field zusammenschließt!

Treffen Sie Katy, unsere neue Koordinatorin der spanischen Niederlassung!

Katy teilt uns mit, dass sie sich aus mehreren Gründen in die Idee verliebt hat, der Global Tree Initiative (GTI) beizutreten.

Subscribe To Our Newsletter

Join our newsletter. Stay tuned to all our news. There is more to come.

You have Successfully Subscribed!